Das Magazin für Eigentümer

Das Online-Magazin des BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. liefert Ihnen eine Übersicht über Ihre Rechte und Pflichten als Eigentümer und Vermieter und gibt Ihnen jede Menge wertvolle Tipps rund um Ihre eigenen vier Wände. Hier erfahren Sie auch Wissenswertes über die Arbeit Ihres Verwalters und wie Sie den richtigen finden.

Hausverwalter finden

Hausverwalter finden

Den passenden Verwalter finden

Die geeignete Hausverwaltung für die Immobilie oder einzelne Wohn- bzw. Gewerbeeinheiten zu finden, ist nicht ganz einfach. Weder sind die Begriffe „Hausverwalter“ oder „Hausverwaltung“ vom Gesetzgeber genau definiert noch sind entsprechende Verordnungen oder Richtlinien für Tätigkeitsbereiche und dergleichen festgelegt.

Hausverwalter finden

Energie & Umwelt

Energie & Umwelt

Sinnvolle Maßnahmen

Der Klima- und Umweltschutz ist in aller Munde. Als Immobilieneigentümer können Sie mit der richtigen Wahl der Haustechnik nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz leisten, sondern obendrein Ihre Energiekosten senken.

Energie & Umwelt

WEG- und Mietrecht

WEG- und Mietrecht

Eigene Wohnung, eigene Regeln?

... Nicht ganz, denn auch Eigentümer und Vermieter müssen vieles mit der Eigentümergemeinschaft abstimmen. Neben der Teilungserklärung und der Gemeinschaftsordnung geben aktuelle Urteile der WEG- und Mietrechtsprechung Auskunft darüber, welche Rechte und Pflichten Wohneigentümer haben.

WEG- und Mietrecht

Erhält der Mieter vom Vermieter die Betriebskostenabrechnung, so steht dem Mieter das Recht zu, die Abrechnung anhand von Belegen, die der Abrechnung zu Grunde liegen, zu überprüfen.

 

Die Untervermietung von Wohnungen an Feriengäste ist sowohl für Wohnungssuchende als auch für Nachbarn oft ein Ärgernis. Die rechtlichen Fragen rund um dieses Thema sind vielfältig. In diesem Beitrag soll es um den Nachweis einer möglichen Vertragsverletzung durch den Mieter gehen.

 

Nur durch hohe Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit lässt sich die Energiewende erreichen. Eine stärkere Digitalisierung der Gebäude und der Wirtschaft zur Ankurbelung der Konjunktur ist daher die notwendige Konsequenz.

Nach und nach werden auch die letzten Restaurants, Geschäfte, Fitnessstudios, Bars und Hotels wieder geöffnet. Zum Teil standen sie lange still bzw. leer. Für viele Schulen geht der reguläre Betrieb sogar erst wieder im Herbst los. Aufgrund dieser langen Leerzeiten befindet sich die mikrobielle Situation von Trinkwasser-Installationen in einem besonders sensiblen Zustand. Was man beachten muss, hat der Deutsche Verein der qualifizierten Sachverständigen für Trinkwasserhygiene e.V. (DVQST) zusammengefasst.