Energie & Umwelt

Der Klima- und Umweltschutz ist in aller Munde. Als Immobilieneigentümer können Sie mit der richtigen Wahl der Haustechnik nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz leisten, sondern obendrein Ihre Energiekosten senken. Welche Maßnahmen sinnvoll sind, lesen Sie in der Rubrik Energie & Umwelt.

 

LichtBlick bindet Tesla-Batterien in die Energiemärkte ein

Der amerikanische E-Auto-Hersteller will mit dem Grünstromanbieter LichtBlick
Batterien für den Haushalt bauen. Bisher waren die Systeme zu teuer. Nun könnte
der Schritt zur dezentralen Stromspeicherung gelingen.

Weiterlesen

Biologische Rohrreinigung

Die biologische Rohrreinigung ist für alle Abwässer mit organischen Bestandteilen
geeignet, zum Beispiel Küchen- und Toilettenabwässer. Zu empfehlen ist der Einsatz
nicht nur in Krankenhäusern, Hotels und öffentlichen Gebäuden, sondern auch in Mehrfamilienhäusern.

Weiterlesen

Energie-Standard für Neubauten steigt ab 2016

Auf dem Weg zum EU-weiten Niedrigstenergiegebäude fordert die geltende Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) ab 2016 noch effizientere Neubauten: mit weniger Primärenergiebedarf für die Anlagentechnik und mit mehr Dämmung für die Außenhülle.

Weiterlesen

Auslegung einer Vereinbarung durch Beschluss?

In vielen Gemeinschaftsordnungen finden sich Regelungen, die auch auf den zweiten Blickunklar bleiben. Insbesondere mehrdeutig formulierte Vereinbarungen zu Umlagen und Verwaltungskompetenzen, aber auch solche zu Ausbaurechten, Zustimmungserfordernissen, Stimmenmehrheiten und vielem anderen können innerhalb der Eigentümergemeinschaft zu Unsicherheiten führen.

Weiterlesen

Strengere Pflichten in Bezug auf Aufzugsanlagen

Seit 1. Juni 2015 gilt die novellierte Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Sie bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, die Auswirkungen auf den Betrieb von Aufzugsanlagen haben.

Weiterlesen

Die WEG als Stromerzeuger

Bisher lag die dezentrale Stromerzeugung in den Händen von großen Contractoren. Aber eine Eigentümergemeinschaft kann die Stromerzeugung auch selbst in die Hand nehmen und so alle Vorteile nutzen, die sich aus dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-G) und dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) bei dezentraler Stromerzeugung ergeben. Durch das neue Verfahren wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern der Strom kann auch günstiger geliefert und unter Umständen eine vernünftige Rendite erzielt werden.

Weiterlesen

Weitere Verschärfung des Mietrechts geplant

Nach Mietpreisbremse und Bestellerprinzip hat Bundesjustizminister Heiko Maas seine Pläne zu einer zweiten Mietrechtsreform vorgestellt, die eine weitere Verschärfung vorsehen. Hier die wichtigsten Vorschläge auf einen Blick.

Weiterlesen