„Volles Haus“ zur Beiräte-Veranstaltung der GEWOBA im Atlantic-Hotel an der Galopprennbahn

Ort:

Über 300 Beiräte waren der Einladung der GEWOBA gefolgt und erlebten einen interessanten Abend.

Diese Art der Kundenveranstaltung findet alle zwei Jahre statt und dient in erster Linie der zwanglosen Kommunikation mit den Beiräten. Den Rahmen dazu bietet ein Forum vor dem Tagungsraum in dem für das leibliche Wohl gesorgt wird. Verschiedene Dienstleister  der Gemeinschaften waren ebenso vor Ort und standen den Kunden der GEWOBA-Eigentumsverwaltung für Fachfragen zur Verfügung.

Kern der Veranstaltung waren die Vorträge von dem Fachanwalt für WEG-Recht Herrn Marcus Greupner und dem Geschäftsführer der Alpina Hausverwaltung und Vorstandsmitglied des BVI Herrn Martin Metzger.

Marcus Greupner erläuterte den Beiräten, warum aus rechtlicher Sicht die Überarbeitung der bestehenden Verwalterverträge zwingend notwendig ist. Dieses grundsätzlich trockene Thema lockerte der Bremer Fachanwalt mit bewusst pointierten Beispielen gekonnt auf. Um rechtliche -sowie Vermögensrisiken möglichst zu minimieren, bietet die GEWOBA ab 2019 Ihren verwalteten Gemeinschaften einen komplett neu strukturierten Verwaltervertrag an.

Martin Metzger bezog sich in seinem lebendigen Vertrag auf die Rechte und Pflichten des Beirats. In der Herrn Metzger eigenen bayrisch-charmanten Art, gab er den Beiräten praktische Tipps für die Ausführung ihres „Ehrenamtes“.

Im Anschluss daran moderierte Herr Jörn Michaelis, als zuständiger Abteilungsleiter der GEWOBA, eine allgemeine Frage- und Diskussionsrunde. Themen waren hier u. a. die möglichen Veränderungen durch die angestrebte WEG-Rechts-Novellierung und die sich verändernde Haltung vieler Eigentümer zu Ihrer Rolle in der Gemeinschaft und die daraus resultierenden Herausforderungen.

Beide Referenten waren sich einig, ein solcher Rahmen aber auch ein solches Interesse der Beiräte findet sich in der Bundesrepublik selten. Die Kunden nutzen nach den Fachvorträgen den begonnenen Abend für einen anregenden Austausch mit Ihren kaufmännischen und technischen Verwaltern der GEWOBA.

 

www.gewoba.de

Zurück